Red Sunrise - Free Template by www.temblo.com
Startseite Über... Gästebuch Kontakt Archiv Abonnieren RSS
"Zwischen Alkohol und Zigaretten....

...gibt es hier nicht viel zu entdecken." Naja muss nich immer stimmen aber meistens muss ich dem wohl doch zustimmen. Man war das mal wieder ein Weekend hat mich bestimmt eine Woche leben gekostet....Kaum 18 und alles wird extremer...komisch. Steigt der Todestrieb des Menschen etwa mit dem alter? Könnte sein...Naja ich muss aber mal hier den Freitag verewigen genau wie die anderen 3 Tage....also Freitag Muff Potter Kaiserslautern... verdammt lustig =). Vorallem der gezeigte Film, der Auftritt muss ich leider sagen war nich der stärkste, zwar war genügend Publikum da die für Stimmung gesorgt (bei dem schon kaum vorhanden Publikum, haben se echt nich verdient) Gut danach die After show party war sehr schwach keiner da aber umso mehr drausen :-D. Ich fands sehr geil mit der Band bier zu trinken, rauchen und zu essen. Meine Augen haben bestimmt gefunkelt wie das eines kleinen Kindes das ein verdammt geiles Geschenk bekommt.^^ Das Highlight fand ich das ich endlich mal "Astra" bekommen hab yeah! Um 3 Uhr oder so sind die Jungs aber auch schon wieder abgezogen und wir hamn uns en Arsch abgefroren aber toll wars das wir nich die einzigen waren die allein gelassen wurden. 3 Mädels/ Frauen (28 Jahre und älter, haben aber viel jünger ausgesehen^^) waren auch noch da mit denen sind wir ins gespräch gekommen waren recht nett. Aber wir besoffenen jünglinge haben wohl keinen allzu guten Eindruck gemacht obwohls wirklich lustig war xD. Naja so endet der frühe samstag und fängt 5 h später wieder an. Der Tag ging schleppend und ich war müde, verdammt müde. Mittags durch lautern tappen abends bei mir grillen. Essen, trinken, fast einschlafen, erzählen, wach halten. Also gut dann später zum Felix zocken und dabei einpennen. Sonntag 14 Uhr Fußball beim Werner, bier + dummgebabbel. Abend endet um 24 Uhr = 10 Stunden suff, baden im Teich, fußball, verrücktes gebabbels und essen....Tja weekend endet heute mit mittaglicher Bandprobe und jetzigem gelangweile..... ich hasse den Alltag^^
12.5.08 19:31


27.4

Noch zwei Tage dann bin ich 18.... und irgentwie hab ich nich das gefühl das ich mich darauf freue. Sondern eher dieses Gefühl versagt zu haben, nicht erreicht zu haben was ich wollte. Oke de Führerschein is bisse verzögert aber des is nich tragisch. Aber keine Ahnung warum ich dieses Gefühl net wegbekomme. Ich kann nich mal was trinken ohne gleich in eine Melancholiche stimmung zu verfallen -.-*. Ich hasse es, oh bitte verlass mich!!
27.4.08 13:13


Wiederkehrende Erinnerungen

Seltsam wenn man sich nach Ewigkeiten mal wieder an was erinnert was schon ewig her is aber eigentlich verdammt cool war. z.B die Tage im Sommer an denen ich als noch skaten war und ich noch JUNG war und meine Kumpels wie kleine Kinder ausgesehen haben.^^. Schade find ichs auch wenn man Leute vergisst (naja in dem Fall eigentlich nich tragisch aber dennoch), tja ich schätz mal die am meisten prägende begegnungen wird man wohl nich so schnell vergessen. z.B (meine erste und warscheinlich letzte Erfahrung als tramper. Diese alte Frau hat mir echt Angst eingejagt, aber dennoch amüsante geschichte aber auch äußerst seltsame sache. Oder dieser Franzose im Chez Gabi der sich aufeinmal zu uns setze und uns feiglinge nannte weil wir von unseren Plänen vom Auswandern geredet haben, weil es hier scheisse is. Der Typ war aber echt der hammer). Naja ansonsten gibts da noch die momente bei denen man was liest oder im Tv sieht und denkt irgent jemand wollte doch das ich das sehe. Wie z.B letztens, da war ich dabei Requiem for a Dream zu schaun (Drogenfilm) aufeinmal geht der PC aus. Hab ich mir gedacht na gut schau mer halt TV, scheiss aufn PC. Beim durchzappen bin ich bei nem Bericht über nen Streetworker in Frankfurt hängen geblieben. Äußerst interessant, ich glaub so langsam weiss ich echt was meine bestimmung is. Aber dennoch will ich noch viel lernen =). Aber erst mal mehr inner Schule anstrengen das ich auch studieren kann. Egal wohin der Weg geht, ich bin bereit.

***Manche Wörte verschwinden wegen diesem bekackten Sense in Text hab ich glaub ich aber schon mal erwähnt, einfach Text makieren dann kann mans lesen***
17.4.08 17:05


Macht der Musik

Scheisse is das toll, diese bestimmten Songs bei denen es einem kalt den Rücken herunter läuft und es einen kribbelt. Bei denen man weiß scheisse das denk ich auch oder die Melodie drückt so genau aus wie ich gerade fühle. Es ist eine schöne erfahrung gerade für Menschen die ohne Musik nicht können. So wie ich einer bin, Musik hat mir schon immer sehr sehr viel bedeutet. Fast jede CD und viele Lieder enthalten auch erinnerungen die wach werden wenn ich sie höre. Einfach nur geil^^
8.3.08 13:23


Gedankenwelt

Damn wollt irgentne Alte Geschichte niederschreiben, aber jetzt ist se mir mal wieder entgangen. Stattdessen fühl ich mich grad benebelt als wär das ganze hier nicht die Wirklichkeit. Aber was ist denn schon die Wirklichkeit? Hab heut denn ganzen Tag mit lesen verbracht und immer wenn ich eine pause gemacht hab fühlte ich mich als wär ich wieder in ner anderen Welt. Man wieso kann man nich die Zeit in der man am Lesen is auch in ner anderen Welt sein und die geschichte darin mitverfolgen kann... Bin leicht verwirrt, ironischerweise läuft neben bei noch von Cypress Hill das Lied "Illusion".......*Gedanken-abschweif*...
2.3.08 20:42


Sonntag

Ach Motorsport is doch was schönes. Sonniger Tag, es duftet nach Gummi und Abgas und diese unheimliche Anspannung und Aufregung. Zwar gut Anstrengend aber dennoch nichts belebt mich mehr als diese Adrenalin stöße wenn man mit über 100 sachen über die Straße brettert, auf ne scharfe links Kurve zu^^. Mir fällt nur auf wie sehr ich jedes mal konzentriert bin, sowas bekomm ich aber nur bei Rallyes zu spüren vll steuert das Adrenalin einen großen Teil dazu bei. Dennoch entging mir einmal das ich vergessen hatte mein Helm zuzumachen. Hat zwar niemand was gesagt aber wie das wohl bei nem Unfall ausgegangen wäre? Nich gerade gut, naja bin froh das mein Bruder ein so guter Fahrer is und uns nich gegen en Baum gesteuert hat oder das Fahrzeug ausbrechen lassen^^. So gut ging es aber nich allen Fahrern hab heut grad ein Video gesehen bei dem ein Fahrer sein Auto (BMW) kurz vorm Ziel gut aufs Dach gelegt hat. Bin ich doch sehr froh das wir da gut durchgekommen warn^^. Naja mal abgesehen von der Rallye was Weekend ereignisslos Geschichtenlos und die Woche eher anstrengend und Gedankenreich die mich besonders Nachts gestört haben. Ich brauch mal wieder ne geile Gesichte, muss mal wieder was erleben, erst mal Ska =)
24.2.08 20:46


Änderung

So hab hier mal bissel was geändert und wie ich sehe wurde auch was geändert. Manche Worte "verschwinden" ins schwarze, ich frag mich was das soll. Nei modisch fäz sach ich nur^^. Ansonsten die Zeit gibt weiterhin ihre Geschichten an mich, meine eigene natürlich auch. Aber ich hab heute wenig Lust um irgentwas langes zu schreiben ich fass es mal zusammen. Gesamt situation: Scheisse bis unangenehm... aber wird schon wieder besser. Nächstes Weekend ne Rallye, da siehts schon wieder sonniger aus =) Auch wenn es mir besser gehen könnte, lass ich mir noch lange nicht meinen Humor versauen oder meine Lebenslust die durch Musik gefördert wird. Sollten viele Menschen auch mal machen, auch wenns scheisse is, verlern dein verkacktes lachen nich^^
17.2.08 20:53


 [eine Seite weiter]
Kategorie

Themen


Freunde


Links


Gratis bloggen bei
myblog.de



Copyright 2007 Free Template by www.temblo.com ~ Design by Angelme